Zac Efron als Drogenkurier in «Snabba Cash»

Los Angeles (dpa) – «High School Musical»-Star Zac Efron hat eine für ihn ungewöhnliche Rolle angenommen. In dem Hollywood-Remake des schwedischen Thrillers «Snabba Cash» soll der amerikanische Teenie-Schwarm einen Drogenkurier spielen, berichtet der «Hollywood Reporter».

Das Studio Warner Bros. hatte kürzlich die Rechte für die US-Version des Films erworben. Efron wirkt auch als Produzent mit. In der Romanvorlage «Spür die Angst» von Jens Lapidus wird die Geschichte von drei Freunden in Stockholm erzählt, die in Drogengeschäfte und das organisierte Verbrechen verstrickt werden. Efron soll einen jungen Banker spielen, der als Geldwäscher für einen Drogenring schnell reich werden möchte. Im Original spielte einst Joel Kinnaman unter der Regie von Daniel Espinosa die Hauptrolle.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.