[Computex] MSI gibt Einblicke in Produkt-Roadmap – zeigt neue F-Serie und G-Serie

Veröffentlicht am Kategorien Featured, Gadget-News, LaptopTags , ,

computex MSI U160 gold

30 neue Modelle in sechs Produktserien – das ist das beeindruckende Notebook-Aufgebot von MSI auf der diesjährigen Computex in Taipeh vom 1. bis 5. Juni 2010 (Stand L607, 4th Floor in der TWTC Nangang Exhibition Hall). Auf der zweitgrößten IT-Messe weltweit gibt MSI exklusive Einblicke in die Roadmap für das zweite Halbjahr 2010.

Das Spektrum reicht von der neuen stilvollen F-Serie über ultimative Gaming- und Multimedia-Notebooks der G-Serie bis hin zu den ultimativen Leichtgewichten und schlanken Formen der U- und X-Serie. Aus der Professional oder auch P-Serie zeigt sich das P600 als schickes und robustes Arbeitstier für den Business-Einsatz. Die C-Serie erhält neue Modelle mit den neuesten ATI-Grafikchips. In der »Concept product area« zeigt MSI zudem Studien für ganz neue Gattungen zukünftiger Mobilgeräte – mit dem »Slatebook« beispielsweise die Designstudie des MSI Tablet-PCs Wind Pad.

Auf der 270 Quadratmeter großen Ausstellungsfläche warten zudem natürlich auch aus den anderen MSI-Produktbereichen TouchPCs, Grafikkarten und Mainboards zahlreiche MSI-Highlights auf die Messebesucher.

MSI P600 computex

Press Release: Computex 2010: Notebook-News von MSI

Performance Sound Vision – auf der COMPUTEX in Taipeh präsentiert MSI seine Leistungs- und Klangvisionen für das zweite Halbjahr 2010.

Frankfurt am Main/Taipeh, 31. Mai 2010. 30 neue Modelle in sechs Produktserien – das ist das beeindruckende Notebook-Aufgebot von MSI auf der diesjährigen Computex in Taipeh vom 1. bis 5. Juni 2010. Auf der zweitgrößten IT-Messe weltweit gibt MSI exklusive Einblicke in die Roadmap für das zweite Halbjahr 2010. Das Spektrum reicht von der neuen stilvollen F-Serie über ultimative Gaming- und Multimedia-Notebooks der G-Serie bis hin zu den ultimativen Leichtgewichten und schlanken Formen der U- und X-Serie. Aus der Professional oder auch P-Serie zeigt sich das P600 als schickes und robustes Arbeitstier für den Business-Einsatz. Die C-Serie erhält neue Modelle mit den neuesten ATI-Grafikchips. In der »Concept product area« zeigt MSI zudem Studien für ganz neue Gattungen zukünftiger Mobilgeräte – mit dem »Slatebook« beispielsweise die Designstudie des MSI Tablet-PCs Wind Pad. Auf der 270 Quadratmeter großen Ausstellungsfläche warten zudem natürlich auch aus den anderen MSI-Produktbereichen TouchPCs, Grafikkarten und Mainboards zahlreiche MSI-Highlights auf die Messebesucher.

Elegante und starke Leistungsträger: Die neue F-Serie von MSI

Das FX700, FX600 und FX610 sind drei schicke Modelle der neuen F-Serie von MSI: Elegantes Äußeres, hohe Performance und umfangreiche Multimedia-Funktionen zeichnen die 15,6- bis 17-Zoll-Geräte (39,6 cm bis 43,2 cm) aus. Für höchste und bisher bei Notebooks vergeblich gesuchte Audioqualität, hat MSI beim FX700 in enger Zusammenarbeit mit den weltweit anerkannten Audioexperten von Dynaudio ein einzigartiges Gehäuse-Design entwickelt, das selbst aus dem begrenzten Gehäuse-Volumen eines Notebooks satten und kräftigen Sound herausholt. Mehr als ein halbes Jahr Entwicklungszeit haben MSI und Dynaudio für das Audio-System investiert, um in Studien, unzähligen Berechnungen und Messungen den perfekten Notebook-Sound zu realisieren.

Der Klang der weiteren Modelle der F-Serie basiert auf der Zusammenarbeit von MSI mit THX, die mit ihrer Smart-Volume- und Surround-Technologie für optimalen Raumklang sorgen. Während das FX700 und FX600 mit den vor Leistung strotzenden Core™ i5 Prozessoren von Intel ausgestattet sind, setzt MSI beim FX610 auf die leistungsstarke und energieeffiziente Danube-Champlian-Plattform von AMD mit drei Kernen und nur 25 Watt Energieverbrauch.

Spiel(en) ohne Grenzen: Die neuen Gaming-Boliden GT760 und GT660

GT660_Photo_1+Dynaudio

Auch bei den Flaggschiffen der Gaming-Notebooks hat MSI zusammen mit Dynaudio am Sound gefeilt: Die beiden High-End-Modelle GT760 und GT660 warten mit überragender Sound-Technik auf, für die Dynaudio sein Know-how beim Design und beim Audio-Feinschliff zur Verfügung gestellt hat. Das überragende Klangbild der beiden Gaming-Boliden beeindruckt auch anspruchsvolle Audio-Fans. Doch auch abseits audiophiler Welten überzeugen beide Systeme durch ihre bestechende High-End-Ausstattung: Ausgerüstet mit einem Intel® Core™ i7-720QM Quad-Core-Prozessor der neuesten Generation, drei SODIMM-Slots für 12 GB DDR3-Hauptspeicher und die NVIDIA® GeForce® GTX 285M Grafikkarte mit 1 GB GDDR3 VRAM sorgen sie für maximale Spiele-Leistung. Dank der von MSI entwickelten Turbo Drive Engine (TDE) lässt sich die Performance unkompliziert zusätzlich steigern: Sie ermöglicht das automatische Übertakten von CPU, Systembus und Hauptspeicher per Knopfdruck und arbeitet in Ergänzung zur Turbo-Boost-Technologie des Core™ i7 Prozessors. Ein weiteres Highlight sind die zwei USB 3.0-Ports, die jeweils Datenübertragungen von bis zu 4,8 Gigabit pro Sekunde ermöglichen. Die Gaming-Notebooks werden wie alle neuen MSI-Notebooks von MSI mit Windows® 7 Ultimate oder Windows® 7 Home Premium 64 Bit bestückt.

Leichtgewichte mit langen mobilem Atem

MSI zeigt auf der Computex seine neueste Generation der ultraleichten und schlanken X-Slim- und Wind-Serie. Star der X-Serie ist das X360: Bei dem 13-Zoll-(33 cm)-Notebook kommt erstmals der neue und leistungsstarke Intel® Core™ i5-Prozessor in der Variante mit besonders stromsparender Ultra Low Voltage (ULV) Technik zum Einsatz. Das ermöglicht höchste Performance im Subnotebook-Bereich bei gleichzeitig längster Akkulaufzeit von bis zu 9 Stunden.

Als 15 Stunden-Dauerläufer und iF Product Design Award Gewinner tritt das Wind U160 Netbook auf. Daneben zeigt MSI mit dem Wind U250 auch sein neuestes 12,1-Zoll-Subnotebook (30,7 cm) mit der aktuellsten Stromspartechnologie und Energiespar-CPU von AMD, dem AMD Genevo.

Blick voraus

ID1005

Bereits auf der CES und auf der CeBIT dieses Jahres hat MSI mit dem Dual-Screen-E-Book die IT-Branche auf den Kopf gestellt. Zur Computex zeigt der taiwanesische Innovator sein 10-Zoll-Slatebook (25,4 cm) MSI Wind Pad. Ausgestattet mit der neuesten Stromspartechnologie von Intel für bis zu acht Stunden Akkulaufzeit sowie Multi-Touch-Bedienung wiegt das mit Windows 7 laufende Tablet gerade mal 800 Gramm. Für optimale Mobilität sorgen zudem 3G- und WLAN-Konnektivität. Externe Geräte werden über USB oder HDMI angeschlossen.

tf/mei/

___________________________________

>> Alle Artikel zum „Schwerpunkt Gadgets“ bei TechFieber

Begeistert von diesem Artikel? Folge uns auf Twitter TechFieber Facebook NEU: Werde TechFieber-Fan bei Facebook TechFieber Facebook .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.