[Web] [Software] Homepage-Creator: MAGIX Web Designer 7 erstmals auch in Premium-Version erhältlich

April 29th, 2011

[Web] [Software] Homepage-Creator:  MAGIX Web Designer 7 erstmals auch in Premium-Version erhältlich
Der neue MAGIX Web Designer 7 erscheint erstmals auch in einer Premium-Version. Beide Versionen des Programmes zum Homepage-Erstellen warten mit Neuerungen wie kompletten Homepage-Designs, der neuen Grundfunktion „Magic Snap“ und Social-Media Plug-ins auf. Die Premium-Ausführung bietet darüber hinaus einen größeren Umfang an Gestaltungs- und Nutzungsmöglichkeiten wie die Einbindung anderer Webseiten, verschiedener E-Commerce-Dienste und dynamischer Effekte. Zusätzlich wurde dank zahlreicher Bedienungs-Erleichterungen die Basis für noch schnelleres Arbeiten gelegt. MAGIX Web Designer 7 Classic und Premium sind ab sofort für 49,99 Euro bzw. 99,99 Euro im Handel und online erhältlich.
Klaus Fischer, Vice President Product Management Photo & Graphic, über den MAGIX Web Designer 7: „Unser Programm ist so einfach bedienbar wie ein Baukasten und bietet entsprechende Vorlagen. Im Gegensatz zu anderer Software lassen sich diese Vorlagen völlig flexibel verändern; Webseiten lassen sich auch völlig frei gestalten.“

„What You See Is What You Get“ – freie Gestaltungsmöglichkeiten wie in einem Bildbearbeitungsprogramm

Das Hobby präsentieren, die Familie vorstellen oder über die letzte Reise berichten – der persönliche Internetauftritt hat viele Möglichkeiten, seine Interessen mit anderen zu teilen. Der MAGIX Web Designer 7 bietet neue Funktionen, um der Kreativität freien Lauf zu lassen. Unter verschiedenen inhaltlichen Kategorien stehen 700 Vorlagen und Elemente sowie 40 Homepage-Vorlagen die alle nach den eigenen Vorstellungen angepasst und verändert werden können zur Verfügung. Natürlich kann auch selbst Hand angelegt und eigene Buttons, Hintergründe und Textblöcke können erstellt werden. Als kleine, aber wichtige Neuerung helfen selbst erstellte Homepage-Icons, die in der Adressleiste oder als Lesezeichen im Browser erscheinen, den Wiedererkennungswert zu erhöhen. Mehrere Bilder, Grafiken und Textblöcke können jetzt durch „Magic Snap“ präzise aneinander ausgerichtet werden. Dank paralleler Hilfslinien werden Objekte so „magnetisch“ z.B. auf die richtige Höhe anderer Bilder angeordnet. Die Handhabung des MAGIX Web Designer 7 ist so leicht wie bei einem Bildbearbeitungsprogramm. Ganz ohne online zu gehen, kann jeder die gemachten Veränderungen sofort eins zu eins im Bearbeitungsfenster anschauen. Die erstellte Homepage lässt sich übrigens sofort auf dem bis 500 MB gratis Hosting-Space von MAGIX veröffentlichen. Darüber hinaus gibt es in der MAGIX Online Welt auch die Möglichkeit, größeren Space oder Domain-Adressen in günstigen Paketlösungen zu erwerben.

Business 2.0 – der gewerbliche Internetauftritt mit der Premium-Version

Aus einer kleinen Idee können große Pläne entstehen. Die neue Premium-Variante des MAGIX Web Designer unterstützt diejenigen, die ihre eigenen Vorstellungen verfolgen möchten, indem spezielle Funktionen integriert wurden, die nicht nur für eine private Homepage-Nutzung ausgelegt sind. Mit Homepage-Vorlagen für den Business-Bereich wird der Einstieg in die Gestaltung erleichtert. Nicht nur Videos oder Fotoshows lassen sich implementieren, sondern auch Audio-Player, um eigene Projekte multimedial zu präsentieren. Mit den neuen interaktiven Schaufenstern können wichtige Inhalte als Blickfang in Form eines Homepage-Headers oder Multi-Teasers plakativ hervorgehoben werden. Diese sind frei arrangierbar und lassen sich individuell gestalten. Weitere dynamische Effekte und Grafikwerkzeuge, z.B. für 3D-Logos, machen die eigene Business-Seite zum Schmuckstück.

Aus Milliarden von Internetseiten muss die eigene Homepage erst einmal gefunden werden. Tools wie Keywordangaben oder Sitemap-Erstellung dienen der erweiterten Suchmaschinen-Optimierung und steigern die Auffindbarkeit im Netz. Blogs und andere Homepages lassen sich in die eigene Website einbetten. So können beispielsweise umfangreiche Fotoalben, die auf anderen Homepages zu sehen sind, ohne großen Aufwand in die eigene Homepage eingebunden werden: eine Internetseite in einer Internetseite, die frei navigierbar ist.
Für eine kommerzielle Verwendung der Webseite bietet die Premium-Version die Einbindung verschiedener E-Commerce-Dienste wie Google Adsense, Affiliate-Programme, PayPal, eBay oder Google Checkout. Externe Web Shop Systeme lassen sich ebenfalls in Unterseiten integrieren. Mit diesen Tools entsteht ohne großen Aufwand eine eigene Business-Website. Selbstverständlich beinhaltet die Premium-Version alle Funktionen der Classic-Version.
Um das Business noch stärker zu fördern, z.B. zur Kunden-Akquise, gibt es noch ein Feature-Bonbon: die Web-Präsentation. Ähnlich einer Folien-Präsentation lassen sich Inhalte visuell und mit Effekten dank Vorlagen ganz einfach aufbereiten. Diese Präsentation kann nun mit den gängigen Browsern überall gezeigt werden – allen oder per Passwortschutz nur bestimmten Personen. Überdies ist es möglich, wie in einem sog. „Webinar“, Präsentationen fernzusteuern, d.h. von einem Rechner übers Internet anderen Personen weltweit die Präsentation zu zeigen, Folie für Folie, Klick für Klick.

Alle wichtigen Funktionen der Premium-Version im Überblick:

* Erweiterte Suchmaschinen-Optimierung
* Andere Webseiten einbinden
* Social Media Plug-Ins
* Video- / Fotoeinbindung
* 3D-Design
* Integrierte Bildoptimierung
* E-Commerce-Optionen
* Verankerte Grafiken
* Integrierte Echtzeit-Rechtschreibkontrolle
* Inklusive Hosting Space
* Webseiten-Verwaltung
* Individuell anpassbare Design-Vorlagen
* Dynamische Effekte

jek/wat

Von TechFieber.de/Gadgets • Abgelegt unter Gadget-News

Comments (2)

  1. [...] See original here: [Web] [Software] Homepage-Creator: MAGIX Web Designer 7 erstmals auch in … – TechFieber … [...]

  2. Florian sagt:

    gutes programm. mir gefallen die neuen möglichkeiten für die berufliche nutzung:
    http://www.magix.com/de/web-designer/detail/

Bitte hier Kommentare schreiben ...