Displays | Scharfes Teil: AOC Super-PLS-LCD-Monitor mit 3,6 Millionen Pixel

Displays | AOC bringt Monitor mit 3,6 Millionen Pixel und Super-PLS-LCD

Die Display-Experten von AOC haben einen neuen 68,6 cm (27&Prime) Monitor mit LED-Hintergrundbeleuchtung und innovativer Super-PLS-LCD-Technologie vorgestellt.

Dank der WQHD-Auflösung von 2560 x 1440 Pixeln stellt das Modell der Professional Line besonders detailreiche Bilder dar.

Es erfüllt damit die Anforderungen vieler Profis und ambitionierter Privatanwender. Der q2770Pqu bietet neben einer hohen Leuchtkraft viele Anschlussmöglichkeiten, volle ergonomische Flexibilität und viele zusätzliche Vorteile.

Der q2770Pqu liefert Anwendern mehr als 3,6 Millionen Pixel – fast doppelt so viele wie konventionelle Full-HD-Modelle.

Fachleute und anspruchsvolle Heimanwender sollen vom außergewöhnlichen Detailgrad profitieren, den die WQHD-Auflösung auf dem 68,6 cm großen (27&Prime) Bildschirm bietet.

Planungen, Tabellen, Fotos, Videos und – begünstigt durch eine Reaktionszeit von nur 5 ms – sogar Spiele werden in außerordentlicher Klarheit und Schärfe dargestellt. Grund dafür ist auch der Einsatz eines LC-Displays mit Super-PLS (Plane-to-Line Switching).

Diese Display-Technologie ermöglicht noch höhere Helligkeitswerte und weitere Blickwinkel als konventionelle Modelle. Das erstklassige Panel des q2770Pqu überzeugt mit einer bemerkenswerten Farbstabilität aus Blickwinkeln von bis zu 178° (vertikal und horizontal). Dank einer Leuchtkraft von bis zu 300 cd/m² sind die Darstellungen auch in hellen Umgebungen kontrastreich.

Die unverbindliche Preisempfehlung des q2770Pqu liegt bei 579 EUR. Wie für alle Displays bietet AOC auch für das neue WQHD-Modell drei Jahre Garantie, inklusive Vor-Ort-Austausch-Service.

jek/wat

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.