TV | Haier frischt Fernseher-Line-up mit UHD- und Android-TV auf

Veröffentlicht am Kategorien Gadget-NewsTags , , ,

CES 2014: Haier präsentiert über 20 neue TVs

Der CE- und Weisse-Ware-Spezialist Haier hat rund 20 neue TV-Modelle im Programmm: Davon sind drei Produktlinien sind den 4K-Ultra-HD-Fernsehgeräten und eine Produktlinie den Android-Fernsehgeräten mit ultra dünnem Rahmen gewidmet.

H6500-Serie

Diese Ultra-HD-Fernsehgeräte bieten mit 3840 x 2160 Pixel laut Hersteller eine viermal präzisere Auflösung als Full-HD-Geräte. In 4 verschiedenen Formaten von 42’’ (106 cm) bis 65’’ (165 cm) erhältlich, ermöglicht die H6500-Serie mit der F2R600-Technologie eine äußerst schnelle Bildwiederholfrequenz für perfekt fließende Bildabläufe.

Diese Fernseher-Produktlinie 4K verfügt über einen 8 Mega (8 000 000 : 1) großen dynamischen Bildkontrast für satte Farben und ein tiefes Schwarz. Alle Bildschirme der Serie H6500 gehören der Energieeffizienzklasse A+ an.

Technische Merkmale der H6500-Serie:

Edge-LED-TV mit Ultra HD (3840 x 2160), DVB-T/C, Kontrastdynamik 8 000 000 : 1, 100 Hz, schnelle F2R600-Bildwiederholungsfrequenz, 1 USB-Anschluss (USB Recorder, Time Shift, USB Video), 3x HDMI 1.4a/ARC/CEC, 1 Kopfhörer-Anschluss, 1 PC D-Sub15-Stecker, 1 Scart-Stecker, 1-Koaxialkabel-Anschluss, automatischer Lautstärkeregler, 2 x 10 W Lautsprecher, Hotel-Modus, Cl+ Modul, Energieeffizienzklasse A+.

Die H6500-Serie ist in 42’’ (106 cm), 50’’ (127 cm), 58’’ (147 cm) und 65’’ (165 cm) erhältlich.

LE42H6500CF ist erhältlich zur UVP von 799€
LE50H6500CF erhältlich ur UVP von 999€
LE58H6500CF erhältlich ab der 2. Jahreshälfte 2014, UVP für Europa wird noch bekanntgegeben
LE65H6500CF erhältlich ab der 2. Jahreshälfte 2014, UVP für Europa wird noch bekanntgegeben

CES 2014: Haier präsentiert über 20 neue TVs

H7000-Serie

Die H7000-Serie zeichnet sich durch ihr raffiniertes Design mit einem dünnem Metallrahmen, einem stilvollen Metallstandfuß und einem weiß lackierten Rückgehäuse aus. Die Kombination aus Ultra HD (3840 x 2160 Pixel) und 3D-Technologie begeistert mit unglaublich realistischen Bildern.

Diese Fernseher mit Edge-LED-Backlight verfügen mit F2R600 über einen 8 Mega schnellen dynamischen Bildkontrast. Drei ARC-HDMI-Anschlüsse (Audio Return Channel – Audiorückkanal) ermöglichen die Verwendung eines HDMI-Kabels, insofern dieses Kabel an ein anderes ARC kompatibles Gerät angeschlossen ist. Die Verwendung eines Audiokabels wird somit überflüssig.

Technische Merkmale der H7000-Serie:

Edge-LED-TV mit Ultra HD (3840 x 2160), DVB-T/C (das 50’’-Modell existiert in der Version DVB-T/C/T2), 3D, Kontrastdynamik 8 000 000 : 1, 100 Hz, schnelle F2R600-Bildwiederholungsfrequenz, 2 USB-Anschlüsse (USB Recorder, Time Shift und USB Video), 3x HDMI 1.4a/ARC, 1 Kopfhörer-Anschluss, 1 PC D-Sub15-Stecker, 1 Scart-Stecker, 1-Koaxialkabel-Anschluss, automatischer Lautstärkeregler, 2 x 10 W Lautsprecher, Hotel-Modus, Cl+ Modul, Energieeffizienzklasse A+.

LD42H7000CF erhältlich zur UVB von 999€
LD50H7000CF erhältlich zur UVB von 1199€
LD50H7000TF (Version DVB-T/C/T2) erhältlich ab der 2. Jahreshälfte 2014, UVP für Europa wird noch bekanntgegeben
LD55H7000CF erhältlich ab der 1. Jahreshälfte 2014, UVP für Europa wird noch bekanntgegeben

CES 2014: Haier präsentiert über 20 neue TVs

 

CES 2014: Haier präsentiert über 20 neue TVs

M7000-Serie: Fernseh-Produktlinie mit integriertem Android 4.2

Die M7000-Serie ermöglicht es Nutzern, Android-Applikationen auf dem Fernsehgerät zu verwenden. Sobald das Fernsehgerät mit WLAN oder über den Ethernet-Anschluss mit dem Internet verbunden ist, können Filme von Google Play angeschaut, bereits ausgestrahlte Fernsehsendungen heruntergeladen, die Lieblingssongs der eigenen Playlist angehört oder die besten Games auf dem Bildschirm des M7000-Fernsehgerät gespielt werden.

Das Bedienoberfläche von Haier wurde speziell für Android entwickelt und ermöglicht dem Nutzer eine einfache und intuitive Bedienung über eine einzige Fernbedienung.

Die M7000-Serie bietet einen sehr hohen, dynamischen Kontrast von 6 Mega (6 000 000 : 1) und mit der Technologie F2R400 eine schnelle Bildwiederholfrequenz, die für eine Bildwiedergabe in natürlichen Farben und flüssigen Abläufen für einen noch größeren visuellen Komfort sorgt.

Technische Merkmale der M7000-Serie:

Direct-LED-TV mit FHD (1820 x 1080), Tuner DVB-T, Android 4.2, einfach zu bedienende Nutzeroberfläche, Kontrastdynamik 6 000 000 : 1, 50 Hz, schnelle F2R400-Bildwiederholungsfrequenz, WLAN-Zugang, 2 USB-Anschlüsse (USB Recorder, Time Shift und USB Video), 3x HDMI 1.4a, 1 Kopfhörer-Anschluss, 1 Scart-Stecker, 1-Koaxialkabel-Anschluss, 1 Ethernet-Anschluss, automatischer Lautstärkeregler, 2 x 10 W Lautsprecher, Hotel-Modus, Cl+ Modul, Energieeffizienzklasse A+.

Die M7000-Serie ist in 39’’ (99 cm), 48’’ (122 cm) und 55’’ (139 cm) erhältlich.

LE39M7000BF erhältlich zur UVP von 449€
LE48M7000BF erhältlich zur UVP von 699€
LE55M700BF – UVP für Europa wird noch bekanntgegeben

CES 2014: Haier präsentiert über 20 neue TVs

B7000-Serie: das „Must-Have“ der Technologie

Die B7000-Serie verfügt über alle notwendigen Funktionen, um alle gewünschten Programme abzuspielen und um eine Verbindung zu Audio-Video-Geräten wie Sound-Bar, DVD-Player, Computer, etc. herzustellen.

Sein ultra dünner Rahmen und Standbein aus Metall unterstreichen die Eleganz des Geräts. Diese Serie integriert verschiedene Digital-TV-Tuner (DVB-T/C oder DVB-T/C/T2 oder DVB-T/C/S2) und gibt Full-HD-Bilder (1920 x 1080) und Bilder in HD (nur beim Modell 32’’, Auflösung 1366 x 768) wieder.

Dank der USB-Schnittstelle und den zugehörigen Funktionen, können Programme auf USB-Sticks oder externen Festplatten mit USB-Kabel aufgenommen werden. Ebenso ist es möglich, einen Live-Film anzuhalten und nach einer Pause an der vorherigen Stelle weiterzuschauen. Mit einem dynamischen Bildkontrast von 5 Mega (5 000 000 : 1) werden Farben lebendiger und Schwarztöne noch kontrastreicher wiedergegeben. Das Gerät gehört der Energieeffizienzklasse A+ an.

Technische Merkmale der B7000-Serie:

Direct-LED-TV mit FHD (1920 x 1080) (HD für das Modell 32’’ (1366×768), DVB-T/C (existiert ebenso mit einem Triple Tuner DVB-T/C/S2 oder DVB-T/C/T2), Kontrastdynamik 5 000 000 : 1, 50 Hz, schnelle F2R200-Bildwiederholungsfrequenz, 2 USB-Anschlüsse (USB Recorder, Time Shift und USB Video) (1 USB-Anschluss bei der Version DVB-T/C/S2), 3x HDMI 1.4a ARC/CEC, 1 Kopfhörer-Anschluss, 1 Scart-Stecker, 1-Koaxialkabel-Anschluss, 1 PC D-Sub15-Stecker, automatischer Lautstärkeregler, 2 x 10 W Lautsprecher (2 x 8 W für 32’’), Hotel-Modus, Cl+ Modul, Energieeffizienzklasse A+.

Die B7000-Serie ist in 32’’ (81 cm), 39’’ (99 cm) und 50’’(127 cm) erhältlich.

LE32B7000C (Version DVB-T/C) erhältlich zur UVP von 249€
LE39B7000CF (Version DVB-T/C) erhältlich zur UVP von 349€
LE50B7000CF (Version DVB-T/C) erhältlich zur UVP von 599€

LE32B7000S (Version DVB-T/C/S2) erhältlich zur UVP von 299€
LE39B7000SF (Version DVB-T/C/S2) erhältlich zur UVP von 399€
LE50B7000SF (Version DVB-T/C/S2) erhältlich zur UVP von 649€

LE32B7000T (Version DVB-T/C/T2), UVB für Europa wird noch bekanntgegeben
LE39B7000TF (Version DVB-T/C/T2), UVB für Europa wird noch bekanntgegeben
LE50B7000TF (Version DVB-T/C/T2), UVB für Europa wird noch bekanntgegeben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.