Gaming | HTML5 Spiele – die Zukunft der Online Casino Games?

 Gaming | HTML5 Spiele – die Zukunft der Online Casino Games?

Durch das rasche Anwachsen digitaler Technologien wie Internet, Smartphones, Hybrid PC´s und Tablets, haben Spielbanken und Casinos ihr Angebot ins Internet verlegt. Die Online Casinos boomen schon seit einigen Jahren. Ihr Lieblingsspielautomat aus der Spielhalle sowie die bekannten Pokerspiele aus dem Casino, können nun ganz einfach von unterwegs aus über iOS oder Android Smartphones gezockt werden. So wird der immer ansteigenden Zahl von Handynutzern gerecht.

Die ersten Online Casinos, die vor rund 10 Jahren auftauchten, nutzten Flash, eine von Adobe entwickelte Anwendung, um die Casinogames mit interaktiven Grafiken und Sound auszustatten und um diese in einer sicheren Spielumgebung anbieten zu können. Allerdings unterstützen nicht alle Geräte die Flash-Anwendung, wie zum Beispiel alle Apple Geräte mit iOS Software und viele Android Tablets.

Selbst Microsoft denkt derzeit darüber nach, Flash nicht mehr für ihre Desktop Systeme zu verwenden. Das ist einer der Gründe, warum die Online Gaming Industrie sich dazu bewegt hat, HTML 5 als Anwendung zu benutzen, denn diese Online Plattform ist mit allen Geräten, die es auf dem Markt gibt, kompatibel. Aber ist das wirklich die Zukunft der Handy Casinos?

HTML 5 schnell erklärt

Christian Vasile, IT Experte von 1st Web Designer erklärt, das HTML 5 die neueste Hypertext Markup Language ( “Hypertext-Auszeichnungssprache”) für Webseiten ist. Sie hilft Online Entwicklern dabei, den Coding Prozess zu erleichtern und diesen logischer zu programmieren. Es ermöglicht ihnen zudem, digitale Inhalte wie Video, Text und Flash Bilder zu strukturieren und in Webseiten einzubinden. Diese laden sich auch dann, wenn die Webseite über kleinste Geräte wie Smartphone oder Tablets aufgerufen wird. Abgesehen von den Mobilgeräten, unterstützen mittlerweile fast alle bekannten Browser wie Safari, Chrome, Firefox und Internet Explorer die HTML 5 Technologie.

Mobile Apps sind in der Regel Programme, die auf das Handy geladen werden müssen und die für jede Handysoftware (wie Android, iOS, Windows Phone, Blackberry) speziell entwickelt werden müssen. HTML 5 Apps dagegen sind mit allen Geräten und Handysystemen kompatibel. Deshalb haben sich Casinospieleentwickler dazu entschieden, HTML 5 für die Handy Casino Apps als Standard zu nutzen.

The Guardian UK berichtete vor Kurzem, das das Online Casino Betfair seit 2011 HTML 5 Web-Apps für ihre Spiele entwickelt, nachdem Recherchen gezeigt hatten, dass über 168.000 Mitglieder die Webseite des Online Casinos über ihr Smartphone oder Tablet besucht hatten. Die letzte Spielerscheinung in HTML 5 war im Dezember 2013 das Automatenspiel “Evel Knievel”.

Das Ende von Flash

Wenn man nochmals überfliegt, was weiter oben beschrieben wird, dann ist es nicht verwunderlich das man denkt, das Adobe Flash bereits veraltet ist. Die Firma Adobe ist sich dessen natürlich bewusst. Deshalb haben sie die Flash Unterstützung für Android Geräte bereits 2012 aufgegeben, wie Beau Hindman in seinem Epic Doll Post schon ausführlich beschrieb. Obwohl Adobe weiterhin Updates und Bugs entwickelt, wird es das Problem nicht lösen. Die meisten Online Game Entwickler nutzen das veraltete Tool einfach nicht mehr.

Klar ist, HTML 5 wird in der Zukunft noch weiter aufblühen, denn von dieser fortschrittlichen Technologie profitiert nicht nur ein Online Casino, sondern die ganze App-Entwickler Branche.

 

 

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.