Vorteile von mobilem Poker

Veröffentlicht am Kategorien Gadget-News
Mobile Handy Spiele, besonders aber mobile Casinospiele und Poker boomen. Spiele-Apps sind ein Riesenhit. Der Branchenverband BIU gibt an, das der Umsatz mit Spieleapps im Jahr 2016 bei rund 263 Millionen Euro lag – und das nur in Deutschland. Ein Großteil davon entfiel dabei auf kostenlos nutzbare Apps, bei denen die Spieler freiwillig Geld für Zusatzfunktionen tätigen.

Kein Wunder, dass immer größere Entwicklerteams an immer besseren Applikationen tüfteln. Für viele Nutzer ist das Spielen am Smartphone oder Tablet mittlerweile wichtiger als am Computer. Die mobilen Games werden deshalb mit exzellenten Grafiken und Technologien ausgestattet, was dazu führt, dass die größer werdenden Erwartungen der Zocker erfüllt werden. Der Mobilmarkt steht dabei noch am Anfang und die Zukunft ist rosig. Besonders für Fans von Casinospielen und Pokergames. Denn hier werden die Spielapplikationen bald noch origineller und ausgereifter sein. Schon jetzt erreichen die Handycasinospiele nämlich ein Millionenpublikum.

Die Poker-Apps

Die Spiele Apps, die immer wieder vorne in der Liste der beliebtesten Applikationen auftauchen, sind die mobilen Pokerseiten wie sie auch unter https://www.casinostest.de/poker zu finden sind. Sie erreichen ein breites Publikum und werden von Frauen und Männern gleichermaßen genutzt. Entsprechend vielfältig ist das Angebot an Pokerversionen. Eigentlich gibt es für jeden Spielertyp die passende App – diese wurden speziell für Mobilgeräte entwickelt und lassen sich optimal bedienen. Sie stellen bei vielen Zockern mehr als nur einen reinen Zeitvertreib dar, denn die Poker Apps lassen sich mit echtem Geld zocken. Folglich sind die Gewinne auch echt.

Vorteile von mobilem Poker

Die Vorteile von mobilem Poker liegen auf der Hand. Die Apps sind überall nutzbar. Spieler sind flexibel und können rund um die Uhr zocken. Zudem lassen sich die meisten Apps für Poker kostenlos und risikofrei ausprobieren. Viele Pokerversionen sind außerdem im Spielgeldmodus verfügbar.

Das sind die besten Poker-Apps

Bei fast allen Poker-Apps sind Sit ’n‘ Gos, Turniere und Cash Games verfügbar. Jeder mobile Pokerraum ist aber anders aufgebaut. Eine gute Poker Applikation enthält möglichst viele Funktionsweisen, die auch auf der Desktop-Version vorhanden sind. Zudem sollte die App über die Möglichkeit verfügen, sich einzuloggen und mobile Echtgeldeinzahlungen zu tätigen. Wichtig ist darüber hinaus das Spielangebot. Gut ist, wenn Spieler auf ein großes Portfolio an verschiedenen Spielvarianten mit unterschiedlichen Tischlimits zugreifen können. Da jeder Spieler andere Wünsche hat, sollte die mobile Pokerplattform individuell anpasst und optimieren werden können.

Die beste Poker App ist im Moment die 888 Poker-Applikation. Sie ist bekannt für verschiedene Pokergames und lässt sich mithilfe eines iPads, iPhones oder Android Handys nutzen. Zusätzlich zu No-Limit Hold’em und Pot-Limit Hold’em Cash Games stehen SnG’s und Multi-Table-Turniere zur Auswahl. Weiterhin ist Snap, die Fast-Fold-Variante auf der mobilen Version verfügbar. Die Tischlimits starten bei wenigen Cent, sodass die App ebenso von Anfängern genutzt werden kann. Seit Kurzem gibt es die Version Pot-Limit Omaha! Die 888 Poker App ist sehr übersichtlich aufgebaut und verfügt über viele sinnvolle Funktionen, wie das Quick Seat Feature, welches dabei hilft, schnell einen Platz an einem virtuellen Pokertisch zu finden.

Eine weitere TOP-App ist die PokerStars Applikation. Sie stellt derzeit mit Abstand den größten Online-Pokerraum der Welt zur Verfügung. Kompatibel ist die App mit allen iPhone, iPad, iPod Touch Geräten sowie mit Android-Smartphones. Als Varianten stehen Spielern die folgenden Variationen zur Verfügung: No-Limit Hold’em, Pot-Limit Omaha, Omaha Hi/Lo. Neben den Cash Games lassen sich selbstverständlich auch Sit and Gos, Zoom und MTTs spielen. Der größte Vorteil ist, dass aufgrund der modernen Technik und  hochwertigen Grafik zwei Tische gleichzeitig bespielt werden können! Für Pokerprofis ist das ein Traum. Darüber hinaus lassen sich auf dieser App mobile Ein- und Auszahlungen vornehmen. Außerdem gibt es zahlreiche  Erweiterungen, wie die PokerStars Clock, PokerStars TV oder die EPT App. Mit der PokerStars TV App dürft ihr alle TV-Pokershows per Livestream mitverfolgen, erhaltet darüber hinaus wertvolle Tipps und könnt Interviews der besten Pokerspieler ansehen. Die EPT App enthält Infos zur European Poker Tour, während die PokerStars Clock ein nützliches Tool für Pokerturniere ist.

Zu den besten Apps zählt auch die Full Tilt Poker App. Sie ist für iPhone, iPad, iPod sowie alle Smartphones und Tablets mit Android Betriebssystem kostenlos verfügbar. Spieler haben mit dieser Applikation die Möglichkeit, Poker mit Spiel- als auch mit Echtgeld zu spielen. Das umfangreiche Portfolio umfasst No Limit Hold’em sowie Pot Limit Omaha Cash Games, Jackpot SNGs 6-max and Heads-Up Sit and Gos. Für risikofreudige Spieler gibt es zudem Adrenaline Rush und Rush Poker. Bei der Full Tilt Poker App wird das Angebot ständig mit neuen Varianten erweitert, sodass keine Langeweile aufkommt. Die Grafik wurde speziell auf mobile Geräte angepasst. Wie auch bei den anderen Apps ist es mit der Full Tilt Poker App möglich, per Handy Einzahlungen vorzunehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.