Bisher nur wenige Einsprüche gegen Google Street View

Berlin/Hamburg (dpa) – Der Internetkonzern Google hat bislang nur weniger als 10 000 Widersprüche gegen seinen umstrittenen Straßenansichts-Dienst «Street View» in Deutschland erhalten. «Momentan kann ich Ihnen nur von einer vierstelligen Zahl von Widersprüchen berichten». Das sagte Google-Sprecherin Lena Wagner dem Blog «Carta». Google erhalte aber «selbstverständlich auch weiterhin Widersprüche», so dass die Zahl in […]

Allergieforscher: Klimawandel steigert Pollenzahl

Berlin (dpa) – Der weltweite Klimawandel ist offenbar mitverantwortlich für die wachsende Zahl von Pollenallergikern. «Wir beobachten Zusammenhänge zwischen Klimawandel, Pollenflug und dem Auftreten von Allergien», berichtete der Allergologe Prof. Karl-Christian Bergmann vom Deutschen Polleninformationsdienst (PID). Die Humboldt-Universität veranstaltet dort die Klimakonferenz «Continents under Climate Change» (21.-23.4.). So scheint der Anstieg der Kohlendioxid-Konzentration die Pollenproduktion […]

Civis Preis für Online-Auftritt gegen Rechts

Berlin (dpa) – Der Internet-Auftritt «Netz gegen Nazis – mit Rat und Tat gegen Rechtsextremismus» der Amadeu Antonio Stiftung erhält den Europäischen Civis Online Preis. Geehrt wird dabei die für die Seite verantwortliche Journalistin Simone Rafael. Das Webangebot biete seriöse Informationen zum Umgang mit Neonazis im Alltag, wie die Auslober am Mittwoch mitteilten. Der mit […]

Retter der US-Medien? iPad weckt große Hoffnungen

Washington (dpa) – Als am Ostersamstag das iPad von Apple mit großer Fanfare seinen Marktauftritt hatte, bekamen nicht nur Fans der Marke mit dem angebissenen Apfel glänzende Augen. Nach Jahren der Krise sehen nicht wenige US-Medienmacher in dem schicken Tablet-Computer den ersehnten Heilsbringer. Tageszeitungen, Buchverlage, Magazine und Fernsehsender – für sie alle könnte das iPad […]

Deutsche Telekom plant Rückzug von New Yorker Börse

Bonn (dpa) – Die Deutsche Telekom plant den Rückzug von der New Yorker Börse. Dazu sollen die Aktien von der Wall Street abgezogen, die Finanzberichterstattung vereinfacht und Kosten gespart werden, teilte das Unternehmen am Mittwoch mit. Nach dem Abzug werde die Telekom nicht mehr an die US-Börsenaufsicht berichten müssen. Das Unternehmen rechnet damit, dass der […]

Ericsson steigt in Südkorea bei LG ein

Stockholm (dpa) – Der schwedische Telekom-Ausrüster Ericsson hat sich mit dem südkoreanischen Elektronik-Konzern LG Electronics auf eine Zusammenarbeit geeinigt. Ericsson bestätigte am Mittwoch in Stockholm die Übernahme aller Anteile seines kanadischen Konkurrenten Nortel am bisherigen Gemeinschaftsunternehmen LG-Nortel. Es heißt in Zukunft LG-Ericsson und operiert weiter als Ausrüster für Mobilfunksysteme vor allem auf dem südkoreanischen Markt. Man […]

AT&T tritt auf der Stelle – Nur Mobilfunk boomt

Dallas (dpa) – Der US-Telekomkonzern AT&T kommt im ersten Quartal trotz des Booms beim mobilen Internet nicht von der Stelle. Der Umsatz stagnierte im Vergleich zum Vorjahreszeitraum bei 30,6 Milliarden Dollar – der Gewinn brach wegen einer Sonderbelastung um 20 Prozent ein. Das starke Wachstum im Mobilfunk wurde durch den Rückgang im Festnetzgeschäft aufgefressen. A&T-Chef […]

iPhone treibt Apple-Gewinn in die Höhe

Cupertino (dpa) – Apple verkauft seine iPhone-Handys, iPod- Musikspieler und Mac-Computer so erfolgreich wie noch nie. Der Kundenansturm trieb den kalifornischen Elektronikkonzern zu neuen Höchstleistungen im zweiten Geschäftsquartal (Ende März). Der Gewinn verdoppelte sich im Vergleich zum Vorjahreszeitraum beinahe auf unterm Strich 3,1 Milliarden Dollar. In Europa legte Apple überdurchschnittlich zu. Apple-Chef Steve Jobs machte […]

«Es ist nicht zu vermeiden, dass Google für Wirbel sorgt»

Hamburg (dpa) ­ Peter Fleischer hat einen schwierigen Job: Sein Arbeitgeber Google steht regelmäßig wegen seines Datenhungers in der Kritik. Fleischer ­ ein Amerikaner mit deutschen Wurzeln ­ muss als Datenschutz-Beauftragter bei Politikern, Datenschützern und Medien für Verständnis werben. Im Interview mit der dpa redet er über die Lehren aus «Street View» und mangelnde Gesprächsbereitschaft […]

«Allwissender Gigant»? Warum Google so polarisiert

Hamburg (dpa) ­ «Allwissender Gigant», «Imperium» mit «heiklem Datenschatz» – und immer wieder «Datenkrake»: Wenn es um Datenschutz geht, hat Google einen zweifelhaften Ruf – einerseits. Andererseits sind die Dienste des Unternehmens in Deutschland extrem populär. Und auch andere IT-Riesen sammeln fleißig Informationen über ihre Nutzer. Warum polarisiert der Suchmaschinen-Primus so? Sechs Thesen zum «Google-Bashing» […]