Gadgets zum Valentinstag: Garmin lässt Amor lenken

garmin gps poi valentinstag

Folks, der 14. Februar steht vor der Türe – was seit jeher ja eine Steilvorlage für Händler und Hersteller aller Couleur ist, pinkfarbene Schmuse-Gagdets und sonstigen Verliebtheits-Klamauk anzupreisen. Dieser Trend setzt sich nun auch mehr und mehr in der Tech-Szene fort, nach dem Luxus-”Gadget-Customizer” Alexander Amosu (wie heute morgen berichtet) hat sich etwa auch die amerikanische GPS-Firma Garmin was zum Thema einfallen lassen und laut eigenem Bekunden seine Navigationssysteme mit “Ausflugsideen für Verliebte” gespickt. Das ganze ist kein Witz.

Wer zum Valentinstag noch eine ungewöhnliche Überraschung sucht, wird bei Garmin fündig: Der Navi-Spezialist stellt zahlreiche neue POI (Point of Interest)-Informationen zu Ausflugszielen, Restaurants bis hin zu Veranstaltungen für Verliebte zur Verfügung. Nicht nur am Valentinstag, sondern auch an allen anderen Tagen lassen sich die Infos nutzen, um ohne Stress und Landkartensucherei schöne Erlebnisse zu haben und gemeinsame Glücks-Orte zu finden. Oh Garmin, be my Valentine!

Die Valentinstag POIs stehen unter www.garminonline.de/extras/poi/ zum Download bereit.

___________________________________

>> Alle Artikel zu “Garmin” bei TechFieber

Begeistert von diesem Artikel? Follow us on Twitter!

Diesen Artikel Twittern, Social Bookmarken, Drucken oder per E-Mail versenden:
  • Print
  • Digg
  • Sphinn
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Mixx
  • Google Bookmarks
  • email
  • LinkedIn
  • Linkter
  • Live
  • MySpace
  • NewsVine
  • Reddit
  • Segnalo
  • Simpy
  • Socialogs
  • StumbleUpon
  • Technorati
  • Twitter
  • Webnews.de
  • Yahoo! Bookmarks
  • Yahoo! Buzz
  • Yigg
  • Faves
  • Identi.ca
  • MisterWong.DE
  • BlinkList

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>