Schick: Wifi-Hotspot im Manschettenknopf – in Silber

knoepfe

Manschettenknöpfe unterschiedlichster Nützlichkeit bekam man in letzter Zeit ja des öfteren zu Gesicht – schön also, dass mit diesem Accessoire von Ravi Ratan auch mal wieder was wirklich Praktisches dabei ist.

In den Ärmelzusammenhaltern befindet sich nämlich nicht nur ein USB-Stick mit 2GB Kapazität (OK, mickrig), sondern auch ein WiFi-Hotspot.

Der soll sich (den Download der dazugehörigen Software vorausgesetzt) nach dem Einstöpseln in einen Rechner automatisch als Router installieren. mehr »

Posted on Jul 13, 2012 in Accessoires, Fashion, GADGETS, Lifestyle, NEWS

Smartphone-Schenkel: Jeans mit integrierter Handy-Hosentasche

hose

Den Namen Alphyn Industries hat man auf der Liste der Jeans-Hersteller bislang nicht wirklich wahrgenommen, aber mit der Hose DELTA415 Wearcom hat man sich was einfallen lassen, was nun mal wirklich bedürfnisgerecht ist.

Eine der Hosentaschen ist nämlich transparent, so dass man sein Smartphone bedienen kann, ohne erst aufzustehen und es aus der zu engen Klamotte fummeln zu müssen. mehr »

Posted on Jul 11, 2012 in Accessoires, Fashion, GADGETS, Handy, NEWS

Ausgedruckt: Designer-Schmuck aus dem 3D-Printer

Art meets Technology. Und heraus kommt wunderbarer Schmuck, der natürliche Formen imitiert. Die US-Company Nervous System setzt dazu, 3D-Drucker und verschiedene Materialien ein. Entwürfe sind so schnell realisiert und wir können uns über Designer-Stücke freuen, die bezahlbar sind. mehr »

Posted on Jul 2, 2012 in Accessoires, Fashion, Lifestyle, NEWS

Tasche mit Film-Streifen: 35mm-Bag von Modulab

modulab bag film 35mm tasche

Taschen mit Streifen, nicht einfach nur Längs-oder Querstreifen. Sondern: Filmstreifen. Das Taschenmodell von Modulab besteht tatsächlich aus alten 35mm-Filmen, die komplett miteinander verwoben werden, ganz nach alter mexikanischer Web-Technik, heißt es. Man trägt also einen Film spazieren, nicht einen ganzen. Aber immerhin. mehr »

Posted on Aug 25, 2011 in Accessoires, Entertainment, Fashion, NEWS

Bio-BH für Sport und den Apple iPod

ipod bra bh sport music jogging pmp music-player

Jogging und Musik, das eine geht nicht mehr ohne das andere. Wer will schon durch die Gegend traben ohne den perfekten Beat? Problem nur: Wo bringt man den Apple iPod unter, damit man sich ungehemmt und freihändig  dem Joggen widmen kann.

Im Sport-BH. Der sorgt ja sowieso schon dafür, dass beim Work-out alles an Ort und Stelle bleibt. Deshalb hat die Version von GirlHabits, der sogenannte Mi-Bra, eine kleine Tasche, in der iPod & Co Platz finden und unterwegs schnell und bequem zu greifen sind. Aus Bio-Baumwolle und in drei verschiedenen Größen für 20 Dollar (~16 Euro).

[Link][via]

Posted on Aug 19, 2010 in Entertainment, Fashion, Lifestyle, NEWS

Electric Love: Kabel sagen mehr als tausend Worte

Hand-Knotted Ring

Ein Ring sagt vielleicht nicht immer mehr als tausend Worte. Aber die US-Design-Schmiede Grain hat eine Reihe von Fingerringen zu bieten, die ganz deutlich sagen, dass sie die Umwelt schonen wollen. Denn die Schmuckstücke werden aus recycelten Elektrokabeln handgeknotet und heißen ganz trefflich mehr »

Posted on Aug 19, 2010 in Fashion, Lifestyle, NEWS

[Feature] Keine Models – aber schön: “Brigitte” verzichtet seit Jahresbeginn auf Mannequins – Tausende Frauen bewerben sich für Modefotos

Brigitte-ohne-Models

«Die Frau von der Straße» hatten die «Brigitte»-Chefredakteure Andreas Lebert und Brigitte Huber angekündigt, als sie im vergangenen Jahr ihre Aufsehen erregende Idee vorstellten: Mit Jahresbeginn 2010 sollte die Frauenzeitschrift ohne professionelle Models auskommen, stattdessen präsentieren seitdem Leserinnen die Mode- und Beautystrecken. In Zeiten des Magerwahns wollten diese «kein Rollenbild vorgesetzt bekommen», sagte Lebert damals.

Der Chefredakteur zeigt sich sieben Monate nach dem Start zufrieden. «Die Resonanz hat uns überwältigt. Seit der Ankündigung im Oktober haben wir in den ersten drei Monaten 20 000 Einsendungen erhalten. Wir scheinen weltweit die einzige Frauenzeitschrift zu sein, die auf Models verzichtet», sagt Lebert im Gespräch mit der Nachrichtenagentur ddp. Jede Woche kämen rund 100 neue Bewerbungen hinzu.

Die Stellung der Frau in der Gesellschaft habe sich verändert, «da brauchen wir keine Platzhalter, die in Modestrecken so tun, als seien sie normale Frauen». Mode sollte nicht länger «über artifizielle Rollenmodelle ohne Wesen und Identität» dargestellt werden.
mehr »

Posted on Aug 1, 2010 in Fashion, NEWS

Glasfaser und LEDs mit Füßen treten: Highheels für HightechDivas

Fiber Optic Heels

Die italienische Modedesignerin Francesca Castagnacci hat einen Hightech-Schuh entworfen, der unsere zarten Füße in hauchdünnen Glasfaser-Streifen tänzeln lässt. Das nennen wir mal Highheels für wahre HightechDivas.

[Link] [via] [Foto: Francesca Castagnacci]

Posted on Jul 16, 2010 in Fashion, Lifestyle, NEWS

Tech-Fashion: Sound via Kapuzenbändel

HoodieBuddie

Lässig sind sie allemal, Sweater mit Kapuze, in die man so richtig eintauchen kann. Und wenn eine Kapuzenjacke wie der HoodieBuddie statt Kapuzenbändel mit Ohrhörern ausgestattet ist, dann sind endlich auch mal die ollen Schnürbänder zu was gut. Zugebunden werden sie ja eh nicht.

In der rechten Tasche ist das Smartphone oder der Mediaplayer einzustöpseln. Und sogar maschinenwaschbar soll die Earbuds-Jacke sein.

Ab Juli für 44 Dollar bei HoodieBuddie.com zu haben.

[via]

Posted on Jul 1, 2010 in Entertainment, Fashion, GADGETS, Handy, Lifestyle, NEWS

Twitter-Style: Zwitscher-Shirt bringt unsere Tweets zum Leuchten

Tweet Sleeve

Es zwitschert im Ärmel: Mit dem Tweet Sleeve haben wir die nächste offensichtliche Verknüpfung von virtueller und realer Welt – hergestellt über ein Social-Network-Kleidungsstück. Nach der Facebook-Jacke und den Twitter-Sneakern soll das Zwitscher-Shirt der Designerin Vanessa Sorenson nun unsere Empfindungen leuchtend veranschaulichen, die wir in den über den populären Mikronews-Dienst verschickten Kurznachrichten zum Ausdruck bringen.

Grantige Tweets bringen die im Shirt integrierten LEDs rot zum Leuchten, bei Friede, Freude, Eierkuchen strahlen die Lämpchen in glücklichem Grün.

Alles schön und gut. Aber wenn soll ich so über den Zustand meiner Gemütslage informieren wollen? Die Twitter-Followers lesen, was ich schreibe. Die lieben Kollegen oder Mitmenschen in meiner direkten Umgebung vielleicht? Im Zweifel wohl das eigene Ich, das mit penetrantem Rot am Ärmel darauf aufmerksam gemacht wird, dass vielleicht mal wieder ein paar freundlichere Töne angesagt wären. Ok, ok.

[Link]

Posted on Jun 2, 2010 in Entertainment, Fashion, Lifestyle, NEWS

Social-Network-Hoody: Via Kapuzen-Shirt zu Facebook

Social Networking soll zum Ganzkörpererlebnis werden. Wie denn das? Mit Ping. Einer Kapuzenjacke, die mit Arduinos Lilypad und Lilypad Xbee ausgestattet ist und deshalb drahtlos Zugang zum weltgrößten Sozialnetzwerk Facebook hat. Ping-Trägerinnen sollen ihre Facebook-Freundschaften so ganz einfach mit etwas Körpereinsatz, ohne PC oder Handy pflegen können. mehr »

Posted on Mai 17, 2010 in Fashion, GADGETS, NEWS

Flashy Fashion: Musik bringt LED-Kimono zum Leuchten

led_kimono von techfever.

Vierhundertvierundvierzig LEDs zieren Miya Masaokas Kimono. Genauer gesagt, einen der voluminösen Ärmel des traditionellen japanischen Kleidungsstückes. Doch die leuchtende Robe der amerikanische Designerin ist nicht nur ein Glanzlicht fürs Auge, sondern wahre eMode.

Die Leuchtdioden reagieren auf Musik und Bewegung und erzeugen entsprechend dem musikalischen oder motorischen Input regelrechte Licht-Musik-Sequenzen. Möglich machen es winzige Arduino-Prozessoren, die im Stoff versteckt sind und kabellos via Blootooth oder USB mit einem Rechner kommunizieren können.

Video zum musikalischen Leucht-Kimono nach dem Seitenwechsel. mehr »

Posted on Dez 7, 2009 in Fashion, Lifestyle, NEWS

Browse Content Tags (Back to Top)