[Business] Big job, little Money: Frauen verdienen in Führungspositionen 30 Prozent weniger als männliche Kollegen

Die Lohnunterschiede zwischen Mann und Frau bleiben hoch: Im Jahr 2010 verdienten Frauen in Führungspositionen rund 30 Prozent weniger als ihre männlichen Kollegen. Dies teilte das Statistische Bundesamt am Donnerstag in Wiesbaden mit. Demnach lag der durchschnittliche Bruttostundenverdienst von weiblichen Führungskräften im Jahr 2010 bei 27,64 Euro. Weiterlesen

[IFA] [SmartHomeTech] AEG ProTex Plus Waschtrockner – schonend Waschen und Trocknen in einem Rutsch

[IFA] [SmartHomeTech] AEG ProTex Plus Waschtrockner - schonend Waschen und Trocknen in einem Rutsch

Schonend Waschen und Trocknen in sprichwörtlich einem Aufwasch – dies ist nun selbst für Wolltextilien mit dem neuen ProTex Plus Waschtrockner von AEG möglich. Diesen zeigt der Hersteller bei der anstehenden IFA in Berlin.

Ausgestattet mit XXL ProTex Schontrommel, behandelt der ProTex Plus Waschtrockner mit seinem ausgeklügelten, intelligenten OptiSense Waschsystem und der DirectSpray Waschtechnik Wäsche unterschiedlichsten Gewebes so sanft, dass die Kleidung länger wie neu aussieht. Ideal geeignet auch für empfindlichste Wolle. Für dieses auf dem Markt einzigartige „Engagement“ erntete das neue Multitalent das Woolmark Gold-Zertifikat. Bestwerte bietet das neue Modell auch beim Verbrauch: Mit seiner Energie-Effizienzklasse A ist er in der besten Klasse auf dem Markt.

Social Media Spass: Sturmfreie Bude gerät zur Facebook-Mega-Party

Ein bisschen Spass muss sein – auch im Zeitalter boomender virtueller Kommunikation. Doch das Festen kann auch sehr, sehr teuer werden. So etwa für ein Brüderpaar aus Freiburg wird der Urlaub ihrer Eltern wohl noch lang im Gedächtnis bleiben: Die beiden nutzten die Chance und luden über Facebook maximal 40 Freunde ein – gekommen waren allerdings fast 350 Gäste. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, mussten über 20 Beamte die Party am Donnerstagabend beenden. Anwohner hatten die Polizei alarmiert, nachdem die betrunkenen Jugendlichen Flaschen auf die Straße warfen und Autos beschädigten. Weiterlesen

Ex-Piraten-Chefin Marina Weisband als Kind Opfer von Mobbing

Ex-Piraten-Chefin Marina Weisband als Kind Opfer von Mobbing

Das einst schönste Gesicht der Piraten und ehemalige Geschäftsführerin der Piratenpartei, Marina Weisband, hat keine guten Erinnerungen an ihre Schulzeit. „Ich wurde meine ganze Schulzeit über ausgeschlossen und geärgert. In den Pausen habe ich mir immer einen Heizkörper im Keller gesucht und die zwanzig Minuten dort zugebracht“, sagte die ehemalige politische Geschäftsführerin der Piratenpartei dem „Zeit“-Magazin. Dabei wollte Weisband, die als Sechsjährige aus der Ukraine nach Deutschland gekommen war, unbedingt dazugehören.

„Mit zwölf Jahren bin ich mit einem Klemmbrett zu jedem meiner Klassenkameraden hingegangen und habe ihn gefragt, was er an mir hasst, und die ganzen Punkte habe ich dann in einer Liste gesammelt, um mich nach den Wünschen der anderen zu verändern.“

Aufgrund ihrer Biografie tue ihr die Aufmerksamkeit, die sie heute durch die Politik erfahre, auch so gut, so die 24-Jährige. „Ich habe so lange gelitten, und jetzt kommt endlich Lob zurück“, sagte sie.

Foto: BastianHass via Flickr/cc / kar/dts

Heizdecke 2.0: ChiliPad heizt im Winter, kühlt im Sommer

Heizdecken – gelten nicht gerade als besonders sexy. Eher schon dichtet man ihnen einen gewissen geriatrischen Charme an. Dieses Image könnte durch das – schon mal namentlich coole – ChiliPad aufpoliert werden, denn das ChiliPad heizt nicht nur an kalten Wintertagen die Daunen an, sondern bietet auch die Möglichkeit, an heißen Sommertagen das Nachtlager zu kühlen.

Punktgenau kann die Temperatur des ChiliPad eingestellt werden, von fast schon frostigen 12 Grad Celsius bis zu knackigen 43 Grad sind den persönlichen Vorlieben keine Grenzen gesetzt. Eine kleine Box, die man neben dem Bett postiert, oder eine Fernbedienung stehen zur Temperatureinstellung bereit. Weiterlesen

[Health] Mädels, lacht mehr. Ist gut fürs Herz – sagt zumindest Studie

[Health] Mädels, lacht mehr. Ist gut fürs Herz - sagt zumindest Studie

Eine Studie hat herausgefunden, dass Lachen Stress reduzieren und gut für das Herz sein soll. Wie Forscher der staatlichen Universität Kansas sagten, könne das Lachen die Herzfrequenz senken, während man schwierige Aufgaben ausführt. Sie wollten prüfen, ob Sprichwörter wie „gute Miene zum bösen Spiel machen“ wissenschaftliche Werte beinhalten und inwieweit Lachen einen echten gesundheitsrelevanten Nutzen habe. Die Wissenschaftler teilten das Lachen in zwei verschiedene Kategorien.

Normales Lachen, welches die Muskeln rund um den Mund nutzt und authentisches Lachen, das die Muskeln sowohl um Mund als auch Augen in Anspruch nimmt. Die Ergebnisse zeigten, egal welches, Lächeln kann körpereigenen Stress verringern.

Foto: Kathy Mackey via Flickr/cc / ker/dts

[Jobs] Schwangerschaft keinesfalls Einstellungshindernis bei Tech-Unternehmen

schwanger jobs tech-unternehmen

Eine Schwangerschaft ist in großen deutschen Konzernen kein Einstellungshindernis. Eine BMW-Sprecherin versicherte der „Bild am Sonntag“: „Bei Bewerbungen ist eine mögliche Schwangerschaft kein Thema.“ Ausschlaggebend sei die Qualifikation. So sieht man es auch bei EADS und Siemens. Ein Siemens-Sprecher: „Wir nehmen immer den besten Kandidaten oder die beste Kandidatin, eine mögliche Schwangerschaft spielt keine Rolle.“

Die Personalchefin der Telekom, Marion Schick, hat selbst zweimal Schwangerschaft und Job unter einen Hut gebracht und sagte: „Schwangerschaft darf kein Nachteil für die Karriere sein. Weiterlesen

Airbag-Haube statt Helm: Damit beim Radeln die Frisur sitzt

Airbag frisur cykelhjalm

Es macht einfach keinen Spaß, an allem rumzumeckern. Daher jetzt mal eine Erfolgsgeschichte. Wirklich toll! Gaaanz ehrlich. Super, der Airbag-Kragen für Radfahrerinnen. Das Ding schützt den Kopf besser als ein konventioneller Helm und schont dazu die Frisur.

Wer auf die Homepage des Designstudios Hövding geht, hat sich nicht verlaufen: Ein Modell schaut so hübsch, als würde es für Parfüm werben, für Eyeliner oder Haarpflegeprodukte. Das kommt der Sache schon ziemlich nahe. Der aufblasbare Helm sieht so gut aus, dass modebewusste Radlerinnen Interesse haben können. Weiterlesen

[DiätFieber] Jessica Simpson trainiert Schwangerschaftspfunde ab

[DiätFieber] Jessica Simpson trainiert hart um Schwangerschaftspfunde loszuwerden

Die US-amerikanische Sängerin Jessica Simpson trainiert hart um ihre Schwangerschaftspfunde wieder loszuwerden. „Sie versteht, dass es ein Prozess ist. Jessica arbeitet hart und ist sehr begeistert“, sagte ein Bekannter der 31-Jährigen dem Magazin „People“. Nachdem sie im Mai Mutter ihres ersten Kindes Maxwell Drew wurde, sagte Simpson: „Ich möchte wirklich etwas tun, denn es ist eine Lebenseinstellung. Weiterlesen

Ältester BH der Welt entdeckt: Schon um 1440 trug man Körbchengröße C

Ältester BH der Welt entdeckt: Schon um 1440 trug man Körbchengröße C

Schon im Mittelalter trug man anscheinend knappe Unterwäsche, glaubt man einer Textilforscherin aus Österreich, die den ältesten Büstenhalter der Welt entdeckt haben will. Der BH, im Mittelalter auch „Tuttenseck“ genannt, wurde demnach 2008 bei Renovierungsarbeiten in Schloss Lengberg in Tirol zusammen mit anderen alten Kleidern gefunden. Beatrix Nutz, wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Innsbruck, hat die Textilien untersucht.

Ihr Ergebnis: „Die Wäsche war irgendwann zwischen 1440 und 1485 im Gebrauch. Die ungewöhnlichsten Teile sind eine Unterhose und vier Büstenhalter aus weißem Leinen. Das sind die ältesten BHs, die man bisher gefunden hat“, sagte Nutz heute morgen im Interview mit der Tageszeitung „Die Welt“. Weiterlesen